Herzstück Hundetasche von Isarhund

Shae Approved: Herzstück Hundetasche von Isarhund

Heute Deutschland, morgen Kroatien, übermorgen Österreich – als Mopsdame von Welt bin ich ständig unterwegs und genieße mein Jetset Life in vollen Zügen. Wenn ich reise, dann mit Stil. Dehalb habe ich die Madame angestellt, mir eine anständige Reiseausstattung zu besorgen. Das Thema Hundetragetasche hatte dabei einen ganz besonderen Stellenwert.

Die Madame sagt, einen kleinen Hund muss man mal schnell verstauen können. Ich sehe das anders: Ständig mit ihr auf Tour, da brauche ich auch mal etwas Me-Time.

Meine Anforderungen an eine Hundetragetasche

Aber zurück zum Thema: Hundetransporttasche.

Ja, eine Tasche sollte es sein. Ich finde meine Hartschalenbox im Auto zwar echt super, aber auf Reisen ist das unpraktisch. Meine Liste an Anforderungen an meine Hundereisetasche ist lang. Die Madame hat also eine große Aufgabe vor sich, um all meinen Bedürfnissen gerecht zu werden!

  1. Verkehrsmitteltauglichkeit
    Auto, Zug, Bus, Flugzeug – die Hundetragetasche muss einen sicheren Transport in allen Verkehrsmitteln erlauben.
  1. Kompakt
    Die Madame ist ja nun alles andere als ein Riese und mit ihrem ganzen Kram ohnehin ständig überfordert. Deshalb muss meine Hundetragetasche möglichst kompakt sein. Am besten faltbar bzw. gut verstaubar.
  1. Freihändig
    Auf jeden Fall brauch die Madame die Hände frei. Ich sehe mich schon ihre Tränen wegschlabbern, weil sie vor lauter Mops in den Händen irgendwas hat liegen lassen. Oder weil sie gestolpert ist … ach ich will gar nicht drüber nachdenken.
  1. Leicht zu pflegen, funktional
    Die Madame sagt, dass wir Entdecker-Fellnasen unsere ganz eigenen Vorstellungen von Sauberkeit haben. Daher muss eine Hundetasche leicht zu pflegen sein. Also am besten abwaschbar und auch sonst nicht gerade so, dass sie bei jedem bisschen Dreck verhunzt ist. Ich gehe ja eher davon aus, dass sie es nicht schafft, das Ding sauber durch die Weltgeschichte zu tragen.
  1. Schick
    Hier mögen sich die Meinungen teilen, aber für mich steht fest: Ich reise mit Klasse. Meine Hundetasche darf also, bei all der Funktionalität, den entsprechenden Schick nicht missen. Wo kämen wir denn sonst hin.

Ich habe die Madame also ordentlich gebrieft und muss sagen, sie war bei ihrer Suche mehr als erfolgreich. Fündig würden wir bei Isarhund in der Nähe von München. Ich möchte schon jetzt vorwegnehmen: Sandra hat mit ihrem Isarhund Herzstück meine Erwartungen mehr als übertroffen. Außerdem habe ich Leckerlies bekommen – wenn das nicht Grund genug für 5 von 5 Pfoten ist.

In das Herzstück von Isarhund haben wir uns direkt verliebt. Auf den ersten Blick – weil es einfach super aussieht.

Isarhund Herzstück Allgemeine Informationen

Die Hundetasche von Isarhund gibt es in mehreren verschiedenen Größen und Ausführungen. Von XS bis XL und in Outdoor Oxford Stoff, Kunstleder, Steppkombination mit Plüsch oder Hundetransporttasche für den MopsKunstfell.

Wir haben uns für den Outdoor Stoff mit Webstoff entschieden. Auf den ersten Blick mag dies vielleicht die unspektakulärste Ausführung sein. Wenn man viel unterwegs ist, ist dies jedoch – aus Sicht der viel zu praktisch denkenden Madame, ich würde natürlich Leder und Fell bevorzugen – die beste Wahl. Auch wenn alle Kombinationen in der Maschine bei 30 °C waschbar sind, setzt der Outdoor Stoff der Pflegeleichtigkeit natürlich die Krone auf. Und mit Krone kann auch ich gut leben.

Als schlankes, sportliches Möpschen mit 6 kg Gewicht, dass sich gerne gemütlich einkuschelt, reicht mir die Größe S mit einem Durchmesser von 40 cm und einem Gewicht von 1,3 kg. Wer es gerne etwas geräumiger hat oder noch Freunde zum Kuscheln einladen möchte, der sucht sich ein Herzstück mit bis zu 70 cm Durchmesser.

Von Haus aus ist das Herzstück als Umhängetasche zum Transport von Hunden gedacht. Es wird vor der Brust getragen – das ist einerseits äußerst angenehm für den Packesel, andererseits fühle ich mich da auch wohler, als in einem Rucksack.

Dazu gibt es noch eine Carausstattung bestehend aus seitlicher Halterung und Zusatzgurt, so dass das Herzstück auch für Autoreisen ideal ist.

Wenn ich meine Ruhe haben möchte, dann kommt die Abdeckung aus reißfestem Gitterstoff oben drauf. Das hat den Vorteil, dass die Hundetasche auch in der Flugkabine erlaubt ist. Meiner ersten Flugreise steht also nichts im Wege.

Zudem verfügt das Herzstück über Außentaschen, in denen ich Leckerlies und was Mops sonst noch alles auf Reisen benötigt, verstauen kann.

Isarhund Herzstück Hundetransporttasche

 

Das Herzstück auf einen Blick

  • 35 – 70 cm Durchmesser
  • Außenmaterial: Outdoor Oxford, Kunstleder oder Steppkombination
  • Innenmaterial: Webstoff, Plüsch oder Kunstfell

    Beitragsbild entfernen

  • Taschen an der Außenseite
  • Carausstattung optional
  • Abdeckung optional
  • Tragbar vor der Brust, Hände bleiben frei

Die Herzstück Hundetragetasche im Test

Nun aber ans Eingemachte: Hält das Herzstück den hohen Anforderungen einer Mops Diva stand?

Ich habe das Herzstück natürlich direkt dem Härtetest unterzogen und bin auf einen Roadtrip nach Kroatien.

Hundetasche fürs Auto

Also rein mit der neuen Hundetasche ins Auto, sachgemäß festgeschnallt und schon konnte ich meiner Plastikbox auf dem Rücksitz lebe wohl sagen und habe meinen Platz in der ersten Reihe eingenommen. Ich kann euch sagen: Wäre ich nicht so klein, hätte ich von hier aus tatsächlich die beste Aussicht genießen können.

Zwar bin ich ein großer Fan von Hotelbetten, das Hotelpersonal ist hier jedoch nicht so ganz auf meiner Seite. Früher fand ich das ziemlich doof, jetzt ziehe ich mein Herzstück jedem Hotelbett vor. Einfach umgekrempelt wird aus der Transporttasche nämlich ein bequemes Hundebettchen für die Reise. Irgendwie ist es doch schön, auch unterwegs ein Stück Heimat dabei zu haben. Ein Ort, an dem ich mich geborgen fühle. Den habe ich nun.

Im Restaurant, Cafe oder wo sonst mich die Reise hinführt auf dem Boden liegen… darüber müssen wir gar nicht diskutieren. Es ist kalt, hart und dreckig. Nichts für einen hochwohlgeborenen Mops. Böse Zungen behaupten, ich wäre in solchen Situationen unerträglich und tendiere dazu, wahllos Menschen und Hunde anzupöbeln. Ich sehe das etwas anders, gebe aber zu, dass ich mit meiner Hundetasche von Isarhund entspannter bin. Kein Wunder. Ich liebe das Herzstück, es ist bequem, es ist mein – sobald es dabei ist, weiß ich, wo ich hingehöre.

Bisher musste ich mich mit kleinen Deckchen zufriedengeben, die die Madame lieblos in ihre Tasche gestopft hat, weil sie keine extra Tasche mitnehmen wollte. Ihr könnt euch vorstellen, wie wenig amused ich darüber war. Jetzt läuft sie mit dem Herzstück auf der Schulter durch die Stadt und ich habe auch schon die ein oder anderen neidischen Augen gesehen, die ihre schicke Tragetasche bewundern. Ein paar Benefits hat uns das Herzstück auch schon gebracht: Schön abgedeckt kann man Hunde damit zu dem ein oder anderen Ort schmuggeln, der von einem dieser obszönen „Hunde Verboten“ Schildern verschandelt wird.

Es hat übrigens nicht lange gedauert, da hat die Madame mein Herzstück auf den feuchten Boden gestellt. Was da alles dran geklebt hat. Widerlich. Aber da meine neue Hundetasche waschbar ist, sah sie nach einer Runde bei 30 °C in der Waschmaschine aus wie neu.

Fazit: Hundetransporttasche von Isarhund

HundereisetascheNach meinem sehr ausgiebigen Test hat das Herzstück meine Erwartungen an eine Hundetransporttasche mehr als übertroffen. Im Flugzeug konnten wir sie leider noch nicht testen, wissen aber von zahlreichen Berichten, dass das Herzstück ein gern gesehener Flugbegleiter ist. Ich freue mich schon auf die nächste Reise mit der Madame. Egal was, egal wohin, ich bin dabei – so lange das Herzstück am Start ist.

Meine Pro Herzstück Argumente

+ Auto, Zug und Flugzeug geeignet
+ Freihändig tragbar
+ Leicht zu reinigen, waschbar bei 30 °C
+ Tolles Design,
+ Abdeckbar
+ Außentaschen für Dies und Das
+ Hundetasche und Hundebett in einem

 

Dieser Artikel wird unterstützt von Isarhund

No Comments :

* Your email address will not be published.